Black and White Modern Photography Logo
Edit Content
Click on the Edit Content button to edit/add the content.

Abwehr einer vorherrschenden Lohnprüfung

Facebook
Twitter
Pinterest

Das Wort „Audit“ bringt meist ein Gefühl der Unsicherheit mit sich und die Frage „warum ich“? Gängige Lohnprüfungen können kostspielig sein, wobei die Strafen die nicht gezahlten Löhne oder Nebenleistungen übersteigen. Der folgende Artikel enthält Tipps, was zu tun ist, wenn Sie eine Audit-Mitteilung erhalten, und Schritte, die Sie unternehmen können, um potenzielle Bewertungen zu minimieren.

Was ist zu tun, wenn Sie die Benachrichtigung erhalten

Wenn Sie die Audit-Mitteilung erhalten, enthält diese eine Liste der benötigten Elemente und normalerweise eine kurze Zeitspanne, um sie zu sammeln. Wenn Sie zusätzliche Zeit benötigen, benachrichtigen Sie sofort den Prüfer und beantragen Sie eine Verlängerung.

Sie sollten mindestens Folgendes einreichen:

· Stundenzettel

· Nachweise über bezahlte Ausbildungsgebühren (Berichte und Scheckkopien)

· Nachweis über gezahlte Rente (Berichte und Scheckkopien)

· Nachweis über bezahlten Urlaub (falls zutreffend)

· Nachweis über sonstige bezahlte Fransen

· Am Ausschreibungsdatum gültiger Lohnfindungsplan für jede Einstufun· Nebenkostenabrechnung durch Mitarbeiter

Sie sollten Kopien von allem aufbewahren, was dem Prüfer vorgelegt wird. Es wird empfohlen, dass Sie die Informationen abgeben (wenn das Büro vor Ort ist) oder per Einschreiben mit Rückschein senden, um die Zustellung zu gewährleisten.

Wenn Sie den Prüfbericht erhalten

Während Sie auf eine Antwort des Prüfers warten, sollten Sie anhand der übermittelten Informationen für jeden Mitarbeiter eine Tabelle erstellen. Ihre Berechnungen Stundenlohnrechner sollten den Basissatz und das Stundenäquivalent aller bezahlten Nebenkosten enthalten, um nachzuweisen, dass der gesamte Stundensatz bezahlt wurde. Denken Sie daran, dass dies eine Selbstprüfung ist – Sie müssen den tatsächlichen Basissatz und die gezahlten Nebenkosten auf der Grundlage dessen verwenden, was gezahlt wurde, nicht was gezahlt werden sollte, noch was sich im zertifizierten Bericht widerspiegelt.

Wenn Sie die Prüfungsergebnisse erhalten, müssen Sie jeden Eintrag überprüfen. Die Prüfer liegen nicht immer richtig, und alle Fehler, die Sie finden, sparen Ihrem Unternehmen Geld. Beachten Sie auch, dass Sie so schnell wie möglich arbeiten müssen, da die Strafen weiter anfallen, bis Sie eine endgültige Entscheidung getroffen haben.

Wenn Sie Berechnungsfehler finden, fordern Sie entweder ein Treffen mit dem Prüfer an oder senden Sie eine detaillierte Aufstellung Ihrer Feststellungen pro Woche und Mitarbeiter, die mit dem Prüfbericht nicht einverstanden sind.

Wenn es größere Abweichungen gibt und Sie keine Einigung mit dem Wirtschaftsprüfer erzielen können, müssen Sie möglicherweise rechtlichen Rat einholen, um zu einer Lösung zu kommen.

Die Berechnungen sind korrekt, aber wir sind noch etwas schuldig

Es kann sein, dass Sie genau das bezahlt haben, was verlangt wurde, aber noch Schulden haben. Dies liegt höchstwahrscheinlich daran, dass der Prüfer mit der Einstufung der Mitarbeiter nicht einverstanden ist.

Ihr Unternehmen sollte über ein Verfahren für alle öffentlichen Bauprojekte verfügen, um die Einstufungen für die Stelle zu überprüfen und jeden Mitarbeiter auf der Grundlage seiner spezifischen Aufgaben vor Ort richtig einzustufen. Diese Einstufungen und Stellenbeschreibungen sollten vom Projektmanager oder Personalverantwortlichen am Arbeitsplatz überprüft werden. Die Fehleinstufung von Mitarbeitern ist ein kostspieliger Fehler und schwer zu verteidigen.

Wenn es ein Klassifizierungsproblem gibt, wurden Ihre Mitarbeiter höchstwahrscheinlich und ohne Ihr Wissen während des Auditprozesses befragt. Sie wären genau gefragt worden, was sie jeden Tag auf der Baustelle tun, ohne zu wissen, dass ihre Antworten dazu verwendet werden könnten, ihre Einstufung zu ändern. Es ist auch möglich, dass ein Inspektor vor Ort feststellt, dass Ihr Mitarbeiter außerhalb der Stellenbeschreibung für seine Einstufung arbeitet.

Es ist wichtig, dass der Personalverantwortliche eines öffentlichen Bauprojekts zu Beginn eines Projekts mit den Mitarbeitern spricht und sie über ihre spezifischen Aufgaben innerhalb ihrer Einstufung informiert und dass es keine Abweichungen geben sollte. Dies wird dazu beitragen, die Exposition im Falle eines überraschenden Interviews zu minimieren.

Related Articles

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

deneme bonusu veren siteler casino siteleri deneme bonusu
deneme bonusu canlı bahis siteleri casino siteleri