Black and White Modern Photography Logo
Edit Content
Click on the Edit Content button to edit/add the content.

Einige häufige Probleme, mit denen Scrum Master konfrontiert sind

Facebook
Twitter
Pinterest

Der Scrum Master spielt eine Schlüsselrolle bei der Erleichterung dieser Arbeitsstrategie und stellt sicher, dass dem Team nichts im Wege steht, seine Sprintziele zu erreichen. Kleine Störungen und unvorhergesehene Fehler passieren jedoch ständig, und einige sind so häufig, dass jeder Scrum Master eine vorbereitete oder zukünftige Lösung parat haben sollte. Das ist nicht nur zeitsparend und effizient, sondern kann langfristig auch Ihre Risikomanagement-Fähigkeiten schärfen.

Eines der häufigsten Probleme ist, dass Product Owner das Product Backlog nicht rechtzeitig an ihr Team weitergeben können. Ohne die Prioritäten des Product Owners zu kennen, ist die Umsetzung für Entwicklungsteams schwierig.

In diesen Szenarien hat der Scrum Master eine Reihe von Optionen zur Auswahl, abhängig von der genauen Situation. Das gesamte Team kann eine Sprintpause einlegen, insbesondere wenn mit einer Verzögerung von ein oder zwei Tagen zu rechnen ist. Andererseits priorisiert das Entwicklungsteam den Rückstand möglicherweise nicht und geht keine Planungsbesprechungen durch. Vor allem, wenn Ihr Team bereits erfolgreiche Sprints absolviert hat.

Wenn das Team dann mit der allgemeinen Richtung des Produkts vertraut ist, kann es eine Reihe von Prioritäten entwerfen und diese dem Product Owner zur Genehmigung oder Überarbeitung vorlegen. Teams können diese Pause auch als Gelegenheit nutzen, ihre Arbeit zu überprüfen und Feedback zu sammeln, um den Scrum-Prozess weiter zu verbessern.

Ein weiteres Problem, das ziemlich häufig vorkommt, ist, dass keine streng getakteten Sprints eingehalten werden, insbesondere wenn ein großer Teil der Arbeit im Ausland erledigt wird. Um jedoch dem Muster der Scrum Schulung zu folgen, müssen wir eine strikte Richtlinie befolgen, dass solche Verfahrensverstöße nicht toleriert werden. Unter extremen Umständen kann der Sprintabschluss auch in einem Anreizmodell funktionieren. Außerdem sind sich Offshore-Abteilungen in den meisten Szenarien Scrum und seine Funktionsweise im Allgemeinen nicht bewusst. Daher sollte eine kurze, prägnante, aber angemessene Schulung durchgeführt werden. Andernfalls ist die Navigation möglicherweise nicht reibungslos.

Viele Scrum Master ringen auch mit der Frage, ob es besser ist, wenn das gesamte Entwicklungsteam an einem bestimmten Aspekt arbeitet, diesen Sprint abschließt und zum nächsten übergeht, oder ob das Team in verschiedene Gruppen aufgeteilt wird, die sich mit verschiedenen Aspekten befassen. tun. Zur selben Zeit.

Die Lösung dieses Dilemmas hängt von einer Reihe von Faktoren ab, wie z. B. der Größe des Teams, Zeitbeschränkungen und der Art des Projekts. Oft kann ein Meister beide Techniken ausprobieren, bevor er eine als Standardmethode auswählt, oder er kann sich dafür entscheiden, überhaupt keine Standardmethode zu verwenden.

Erfahrene Scrum Master haben normalerweise einige Lösungen parat, um mit diesen Hindernissen umzugehen. Es ist jedoch immer am besten, sich rechtzeitig vorzubereiten, da dies die in Geschäftsangelegenheiten so wichtige Voraussicht und Effizienz demonstriert.

Related Articles

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

deneme bonusu veren siteler casino siteleri deneme bonusu
deneme bonusu canlı bahis siteleri casino siteleri