Finden Sie heraus, welche Materialien Sie benötigen, und beginnen Sie mit der Diamantmalerei?

Diamantmalerei ist eine unterhaltsame, neue Art, individuelle Kunstwerke zu erstellen. Sie benötigen einige grundlegende Vorräte, um loszulegen, und diese Anleitung wird Ihnen sagen, was sie sind. Mit Diamantmalerei können Sie wunderschöne Kunstwerke schaffen, die Sie an Ihre Wand hängen oder verschenken können. Beginnen Sie noch heute und sehen Sie, welche schönen Stücke Sie erstellen können !!

Du wirst brauchen:

-Eine Leinwand

-Diamanten

-Ein Stift oder Bleistift

-Eine Pinzette

-Kleber

Schritt 1: Wählen Sie Ihre Leinwand aus

Der erste Schritt besteht darin, Ihre Leinwand auszuwählen. Diamond Painting Leinwände findest du online oder in Bastelläden. Sie sind in verschiedenen Größen erhältlich, also wählen Sie eine, die zu Ihrem verfügbaren Platz passt. Wenn Sie sich nicht sicher sind, welche Größe Sie nehmen sollen, beginnen Sie mit einer kleineren Leinwand und arbeiten Sie sich nach oben. Sobald Sie Ihre Leinwand ausgewählt haben, markieren Sie die Bereiche, an denen Sie arbeiten werden, mit einem Kugelschreiber oder Bleistift. So bleiben Sie bei der Arbeit organisiert.

Schritt 2: Sortieren Sie Ihre Diamanten

Der nächste Schritt besteht darin, Ihre Diamanten nach Farbe zu sortieren. Dadurch wird es einfacher, die Farben zu finden, die Sie während der Arbeit benötigen. Sie können ein Tablett oder eine Platte verwenden, um Ihre Diamanten sortiert zu halten. Sobald Sie Ihre Diamanten sortiert haben, ist es an der Zeit, sie auf der Leinwand zu platzieren.

Schritt 3: Platzieren Sie Ihre Diamanten

Um Ihre Diamanten zu platzieren, nehmen Sie sie mit der Pinzette auf und platzieren Sie sie dann an der gewünschten Stelle auf der Leinwand. Diamanten werden normalerweise in einer bestimmten Reihenfolge platziert, achten Sie also darauf, dem Muster auf der Leinwand zu folgen. Sobald alle Ihre Diamanten vorhanden sind, können Sie mit dem nächsten Schritt fortfahren.

Schritt 4: Klebstoff auftragen

Der letzte Schritt besteht darin, Klebstoff auf die Rückseite der Leinwand aufzutragen. Dies hilft, Ihre Diamanten an Ort und Stelle zu halten und zu verhindern, dass sie herunterfallen. Tragen Sie eine dünne Schicht Klebstoff auf die Rückseite der Leinwand auf und drücken Sie sie dann auf eine Oberfläche wie einen Tisch oder eine Theke. Lassen Sie den Kleber mindestens 24 Stunden trocknen, bevor Sie mit dem nächsten Schritt fortfahren.

Schritt 5: Hängen Sie Ihre Kunst auf

Sobald der Kleber trocken ist, können Sie Ihre Kunst aufhängen! Wählen Sie eine Stelle an Ihrer Wand, an der Sie Ihr neues Diamantgemälde präsentieren möchten. Verwenden Sie Nägel oder Klebehaken, um Ihre Leinwand aufzuhängen. Treten Sie jetzt zurück und genießen Sie Ihre schöne neue Kunst!

Leave a Reply