Vorteile von Honig, die Sie vielleicht nicht kennen

Die Vorteile von Honig gerieten weitgehend in Vergessenheit, als einfacher und billiger Zucker Einzug in unsere moderne Welt hielt. Bis zur Ankunft dieses gebleichten weißen Süßstoffs hatten die meisten Menschen einen Bienenstock in ihrem Garten oder kannten zumindest einen oder zwei lokale Imker, von denen sie ihren Honig kauften.

Honig ist vollgepackt mit Nährstoffen mit einer riesigen Menge an essentiellen Vitaminen, Mineralien, Enzymen und den unglaublichsten heilenden Eigenschaften. Es ist ein fettfreies Lebensmittel, das auch himmlisch süß schmeckt. Viel süßer als Zucker, was bedeutet, dass Sie weniger davon benötigen.

In abgelegenen Gebieten tropischer Wälder und Bergregionen unternehmen die Einheimischen außergewöhnliche Anstrengungen, um Honig aus Baum- und Felsenbienenstöcken zu holen. Sie trotzen buchstäblich jedem Gedanken an Gefahren, diese Bäume und Klippen zu erklimmen, um an diese Nahrungsquelle zu gelangen, um ihre Familien zu ernähren.

Indem Sie jeden Tag ein paar gute Löffel Honig essen, verbrauchen Sie diese essentiellen Inhaltsstoffe, die dazu beitragen, Ihr Immunsystem in Topform zu halten. Zu den Vorteilen von Honig gehört seine Fähigkeit, alle schlechten Bakterien zu heilen, die in Ihrem System lauern, aber alle essentiellen Bakterien, die benötigt werden, in Ruhe lassen.

Die meisten Magen-Darm-Probleme und Verdauungsstörungen, einschließlich IBS-Symptome, werden durch den Verzehr von Honig gelindert, sogar bis hin zur Zerstörung von Helicobacter pylori, der Hauptursache für Magengeschwüre. Das allein muss ein beeindruckender Honigvorteil sein.

Fast jeder, der an Erkältung, Husten oder Grippesymptomen leidet, wird nach Medikamenten suchen, die Honig und Zitrone enthalten, aber wenn Sie diese beiden natürlichen Zutaten in Ihrer eigenen Küche zur Hand haben und in ein Glas abgekochtes, aber nicht zu heißes Wasser rühren, haben Sie Ihr eigene sofortige Tasse Komfort. Diese werden Ihren Hals beruhigen, das irritierende Kitzeln beruhigen, Ihre Kopfschmerzen wieder erleben und Ruhe herbeiführen, die Ihnen hilft, in den Schlaf abzudriften.

Fügen Sie die Vorteile von Honig mit frischen Zutaten wie Knoblauch, Apfelessig, frischem Ingwer und auch Zimt hinzu, um viele unangenehme Zustände wie Arthritis, Sodbrennen, Übelkeit zu lindern und Ihr Herz gesund zu halten.

Viele Spitzensportler nutzen die Vorteile von Honig und seinen Nährstoffgehalt als super Energieschub, der langanhaltend ist und auch dazu beiträgt, dass sich ihr Körper nach ausgiebigem Training schneller erholt.

Der medizinische Nutzen von Heidehonig ist jedoch seit Jahrhunderten dokumentiert; auch diese sind weitgehend in Vergessenheit geraten, weil die Chemiegiganten immer mehr verschiedene Arten künstlicher Antibiotika erfanden. Der Grund für immer mehr dieser Erfindungen ist ganz einfach, dass wir gegen sie immun werden!

Dies passiert einfach nicht mit den Vorteilen von Honig; Wir können nicht immun gegen ihre Vorteile werden. Sie sind natürlich und heilend und wurden jetzt gründlicher erforscht, da entdeckt wurde, dass Honig MRSA heilen kann. Nun gibt es viele Krankenhäuser, die dies zur Behandlung von Verbrennungen, bei Patienten mit offenen postoperativen Wunden, Dekubitus und sogar schwerem Windelausschlag bei Babys verwenden.

Hier gibt es eigentlich nichts Neues, Soldaten, die in schrecklichen Kriegen kämpften, haben sogar kürzlich während der Golfkriege die Vorteile von Honig zur Behandlung ihrer Kriegswunden genutzt. Honig frisst Infektionen auf und fördert eine schnelle und effektive Heilung. Da er nicht austrocknet, wird kein neues Hautgewebe abgezogen, wenn der Verband gewechselt wird.

Bakterielle Infektionen lauern um jeden Teil unseres Körpers, einschließlich unserer Augen, Haut und unseres Mundes. Träufeln Sie ein wenig verdünnten Honig in Ihre Augeninfektionen; Verwenden Sie es als Mundwasser, tupfen Sie etwas auf Ihre Fieberbläschen, Pickel und Pickel und all diese Bakterien werden sehr schnell ohne böse Nebenwirkungen zerstört.

Leave a Reply