Kaufen Sie Medikamente online und werden Sie besser

Sie können Medikamente online über eine nationale Apothekenkette oder ein von Ihrer Krankenversicherung angebotenes Versandprogramm kaufen. Obwohl Sie auf viele legitime Online-Günstig Drogerie stoßen werden, sollten Sie wissen, dass es solche gibt, die in den Vereinigten Staaten nicht lizenziert sind. Es gibt sogar solche, die überhaupt keine Apotheken sind. Deshalb ist es wichtig, dass jeder wählerisch ist.

Um eine gute Gesundheit und Finanzen zu gewährleisten, sind hier einige Erinnerungen für diejenigen, die Medikamente online kaufen möchten.

-Konsultieren Sie Ihren Arzt

Nehmen Sie nur die von Ihrem Arzt verschriebenen Medikamente ein. Er oder sie weiß, welches bestimmte Medikament für Sie sicher ist und welches nicht. Ihr Arzt kann bei Bedarf auch andere wirksame Behandlungen vorschlagen.

-Verwenden Sie eine lizenzierte Apotheke

Erkundigen Sie sich bei der National Association of Boards of Pharmacy. Sie können Ihnen sagen, ob eine bestimmte Online-Apotheke lizenziert und in gutem Zustand ist. Die Website muss über ein Gütesiegel der Verified Internet Pharmacy Practice Sites (VIPPS) verfügen.

  • Stellen Sie sicher, dass die Website registrierte Apotheker verwendet

Gute Seiten bieten gebührenfreien Zugang zu registrierten Apothekern, die auf die Anliegen der Verbraucher eingehen können. Einige Online-Drogerien haben auch stationäre Läden. Wenn Sie bestimmte Fragen zu einem Medikament haben oder sich Sorgen über Arzneimittelwirkungen machen, sprechen Sie persönlich mit dem Apotheker.

-Verstehen Sie die Richtlinien

Bevor Sie Medikamente online kaufen, lesen und verstehen Sie die Datenschutz- und Sicherheitsrichtlinien. Sensible Informationen wie Ihre Kreditkartennummer, persönliche Gesundheitsdaten und andere persönlich identifizierbare Informationen sollten geschützt werden.

-Verwenden Sie keine Websites, die Rezepte umgehen.

Online-Drogerien, die Medikamente ohne gültige Verschreibung vertreiben, verstoßen tatsächlich gegen US-Gesetze. Wählen Sie keine Websites, die Rezepte unter der Bedingung ausstellen, dass Sie einen Online-Fragebogen ausfüllen. Das kann nur Ihr Hausarzt.

-Seien Sie vorsichtig mit Ihrem Kauf

Bestellen Sie keine Medikamente, die nicht von der Food and Drug Administration (FDA) zugelassen sind. Es ist illegal, nicht zugelassene Medikamente in die Vereinigten Staaten zu importieren. Dies kann zu lebensbedrohlichen Situationen führen. Lesen Sie Online-Apothekenbewertungen, da diese Sie darüber informieren, ob die Medikamente wirksam und sicher in der Anwendung sind. Online-Apothekenbewertungen sind zuverlässige Informationsquellen.

-Suchen Sie nach Kontaktinformationen

Stellen Sie sicher, dass die Website über eine funktionierende Telefonnummer und eine bestehende Adresse verfügt. Halten Sie sich von Websites fern, die ausländische Kontaktinformationen auflisten. Stellen Sie sicher, dass Sie US-Apotheken verwenden.

-Beschwerden nicht verschweigen

Wenn Ihre Bestellung nicht ankommt und Sie einige nicht autorisierte Belastungen auf Ihrer Kreditkarte feststellen, melden Sie dies der FDA. Sich zu äußern kann dazu beitragen, den Marktplatz für Online-Käufer wie Sie sicherer zu machen.

Seien Sie selbstbewusst und übernehmen Sie die Kontrolle

Unabhängig davon, ob Sie Ihr Rezept in einer örtlichen Apotheke oder online ausfüllen, stellen Sie sicher, dass Sie das bekommen, was der Arzt verordnet hat, indem Sie Folgendes überprüfen:

Entspricht die Dosierung dem Rezept?
Ist Ihr Name korrekt auf dem Medikamentenetikett aufgedruckt?
Ist die Verpackung intakt?
Ist der Name des Medikaments korrekt?
Ist das Ablaufdatum klar aufgeführt?

Lesen Sie Online-Apothekenbewertungen und wenden Sie sich bei weiteren Fragen oder Bedenken an Ihren Arzt. Ein einfacher Anruf kann helfen, schwerwiegende Fehler zu vermeiden.

Leave a Reply